Monat: Mai 2018

„1000 Jahre Friede von Bautzen“ auf dem 1016. Bautzener Frühling

Die Projektgruppe „1000 Jahre Friede von Bautzen“ präsentiert sich im Rahmen einiger jugendkultureller Beiträge aus Deutschland und Polen auf dem 1016. Bautzener Frühling. Am 26.05.2018 finden dabei auf der Bühne am Kornmarkt Bautzen ab 15.00 Uhr unterschiedliche musikalische Beiträge statt: vom Talentewettbewerb Lampenfieber der Kreissparkasse Bautzen, über die Kreismusikschule Bautzen bis zu polnischen und deutschen…
Weiterlesen

Theaterfestival Pestka: „Frei von… frei zu…“

Das diesjährige Avantgarde-Theaterfestival „Pestka“, welches jährlich vom Jeleniogórskie Centrum Kultury in der polnischen Partnerstadt Bautzens (Jelenia Góra) organisiert und durchgeführt wird, fand in diesem Jahr, angelehnt an das Jahresprogramm „1000 Jahre Friede von Bautzen“, unter dem Motto „Frei von… frei zu…“ statt. Gezeigt wurden Inszenierungen von Amateur- und Profi-Ensembles aus Polen und Deutschland, die sich…
Weiterlesen

Talentewettbewerb Lampenfieber – Kategorie „AUGE“

Die ersten Beiträge wurden ausgezeichnet! Am 28.04.2018 fand im Steinhaus Bautzen die erste Wettbewerbsveranstaltung im Kategoriefinale der Kategorie „AUGE“ im Steinhaus Bautzen statt. Die Beiträge von ca. 30 Teilnehmer*innen wurden in den Räumlichkeiten des Steinhaus Bautzen ausgestellt und präsentiert. Darunter waren sehr viele interessante Photographien, Foto-Montagen und Collagen mit unterschiedlichsten Motiven – von der „klassischen“…
Weiterlesen

Majówka – Polnisches Maifest

Jedes Jahr zum 3. Mai feiert Polen den Nationalfeiertag zur Erinnerung an die Verfassung vom 3. Mai 1791. Der Abend begann musikalisch mit dem 2. Streichquartett „Quasi una Fantasia“ op. 64 von Henryk Mikołaj Górecki in der Interpretation von Chordophone. Ein interessanter und kurzweiliger Festvortrag mit dem Titel „Die Polnische Verfassung vom 3. Mai 1791 und…
Weiterlesen