Adventure Game

Adventure Game

Du wolltest schon immer etwas tun, das bleibt und Spuren hinterlässt?

Wir bieten dir im Rahmen des Projektes „1000 Jahre Friede von Bautzen“ einige kreative Möglichkeiten, dich in die Entwicklung unseres ADVENTURE GAMES einzubringen und damit deine Stadt nachhaltig zu gestalten.

Was ist das ADVENTURE GAME?

Das ADVENTURE GAME ist ein App-basiertes Spiel, das die Geschichte deiner Stadt zum Leben erweckt. Wie das geht? Ganz einfach: du kannst bedeutende historische Ereignisse und Orte, die es in deiner Heimatstadt gibt, in Rätsel, literarische Texte, Videos und Sprechertexte verwandeln. Diese werden dann in die App einpflegt und einer Route von mindestens acht Orten zugeordnet, die Nutzer/innen der App dann entdecken können. So entsteht eine interaktive Entdeckungsreise in deiner Stadt.

Wie kannst du mitwirken?

Die App soll bis zum ersten Halbjahr des Jahres 2019 fertiggestellt werden. Professionelle Programmierer kümmern sich um die Einarbeitung eurer Beiträge in das ADVENTURE GAME. Wir und ausgewählte Partner vor Ort begleiten dich bei der Recherche und Erstellung der historischen Orte und Ereignisse. Die so zusammengetragenen Informationen bilden die Grundlage für den kreativen Beitrag: ob literarischer Text, Videobeitrag, Sprechertext oder Rätsel – deiner Kreativität sind (fast) keine Grenzen gesetzt. Gemeinsam mit allen Teilnehmer/innen entwickeln wir Beiträge, die für die App anwendungsfähig sind.

Wer ist noch dabei?

Die App ADVENTURE GAME soll es in den Städten Bautzen, Heidelberg und Jelenia Góra geben. Je Stadt werden 10 Teilnehmer/innen, unterstützt durch starke Partner vor Ort, die Beiträge gemeinsam entwickeln. Im Rahmen einiger Städtepartnerschaftlicher Begegnungen gibt es die Möglichkeit für euch, die jeweils anderen Beiträge und Gruppen kennenzulernen, euch über eure Heimat und über euer Verständnis und eure Assoziationen zum Thema „Frieden“ auszutauschen.

Anmeldung

Die Anmeldung kann ab sofort erfolgen, unter: friedevonbautzen@gmail.com

Euer Ansprechpartner ist:

Paul Fischer
Steinhaus e.V.
Steinstr. 37
02625 Bautzen

Die Teilnahme ist ab dem Mindestalter von 16 Jahren möglich. Die Teilnahme an allen Begegnungen ist kostenlos.

 

Jahresplan 2018

25.05-27.05.2018
„Begegnung und Kennenlernen“

Gemeinsam möchten wir etwas entwickeln – und dazu lernen wir uns natürlich kennen! Im Rahmen des Stadtfestes „Bautzener Frühling“ entdecken wir historische Orte der Stadt Bautzen und entwickeln erste Bestandteile des ADVENTURE GAMES.

Ort: Bautzen

31.08.-02.09.2018
„Gemeinsames Kulturerbe erleben“

Gemeinsam tauschen wir uns aus: zu den bisher entstandenen Beiträgen zum ADVENTURE GAME, zum gemeinsamen Kulturerbe und zur Fragestellung „Was ist Frieden für mich?“, unter der wir an ersten Umsetzungsideen für Video-Einspieler für die App arbeiten.

Ort: Bautzen

08.09.-10.09.2018
„Tag des offenen Denkmals – Erleben was verbindet“

Beim deutschlandweiten Tag des offenen Denkmals erleben wir Kulturerbe-Orte hautnah. Wir werden selbst auf der Ortenburg zu Bautzen eine kleine Präsentation unserer bis zu diesem Zeitpunkt entstandenen Beiträge zeigen und die Ideen zu Video-Einspielern für die App weiterentwickeln.

Ort: Bautzen

09.11.-11.11.2018
„Interkultureller Austausch“

An drei Tagen dieses Wochenendes werden wir uns auf künstlerische Art und Weise begegnen: ob bei Schauspiel, Malerei oder Musik. Eine gute Gelegenheit, mehr voneinander zu erfahren.

Ort: Bautzen

Das Jahr 2019

… werden wir vor allem dazu nutzen, unsere gemeinsam entwickelte App fertigzustellen und in der Folge zu veröffentlichen. Wir bleiben mit Euch in Kontakt und werden an gemeinsamen Präsentationsterminen arbeiten.