Spreewälder Sagennacht: Hochzeit / Swajźba

Open Air Spektakel in Burg (Spreewald)

Erleben Sie das Highlight des Jahres! Die Spreewälder Sagennacht ist ein sagenhaftes Open-Air-Spektakel und verbindet Geschichten, Bräuche und Sagen der Wenden/Sorben im Spreewald in packenden Musik- und Tanzszenen vor einer zauberhaften Naturkulisse. Den Abschluss jeder Spreewälder Sagennacht bildet ein imposantes Feuerwerk über dem Bismarckturm. Genießen Sie dieses Veranstaltungshighlight und sichern sich jetzt Ihre Karten.

 

Datum & Uhrzeit: 19./20./21.05.2018 jeweils 19.00-22.00 Uhr

Ort: Bismarckturm in Burg im Spreewald (Byhleguhrerstr., 03096 Burg)

Eintritt: wird erhoben.

www.sne-gmbh.de

www.burgimspreewald.de

Die Lausitz zu Beginn des 11. Jahrhunderts: Zwischen dem polnischen Herzogtum und dem deutschen Kaiserreich tobt ein Krieg, dessen verheerende Auswirkungen bis in den Spreewald reichen. Das Volk sehnt sich nach Frieden und hofft, dass ein neuer Serbski kral, ein Wendenkönig, kommt und sie beschützt. Doch wer soll diese Rolle ausfüllen?

Einer alten Sage nach kann nur derjenige Serbski kral werden, der auch die Wendenkrone besitzt. Diese jedoch liegt schon seit langem irgendwo verschollen im Sumpf. Juro, einziger Sohn des letzten Wendenkönigs Prebislaw setzt mit Hilfe der beiden Lutken Jorko und Jolka alles daran, die legendäre Wendenkrone zu finden. Gleichzeitig verfolgt sein finsterer Gegner Wakapan, Sohn des schlauen Schlangenkönigs Wuž, ganz andere Pläne, um seinen Machtanspruch durchzusetzen. Ein Fluch, dunkle Ränkespiele um die Macht im Spreewald und eine geschickt eingefädelte Hochzeit sind in diesem Jahr die Zutaten für eine neue spannende Geschichte um den Serbski kral und seine Widersacher.

Jěwa-Marja Čornakec