Präsentation: Digitale Stadtführung Bautzen

31.08.2019 / 01.09.2019
Altstadtfestival „Wasser, Kunst, Licht“
Mönchskirchruine / Wasserturm Bautzen

Es werden sieben, von deutschen und polnischen Jugendlichen erarbeitete, Kurzfilme zu Erinnerungsorten des gesellschaftlichen Zusammenlebens in Bautzen präsentiert.

Über ein Jahr lang haben Jugendliche aus den Partnerstädten Jelenia Góra und Bautzen Kurzfilme zu Erinnerungsorten in der Stadt Bautzen erarbeitet, die zu einer thematischen Stadtführung in einer App zusammengefasst wurden. Im Rahmen von städtepartnerschaftlichen Begegnungen stand dabei die Beschäftigung mit den einzelnen Orten, deren Geschichte und deren Symbol- und Aussagekraft über das gesellschaftliche friedliche oder unfriedliche Zusammenleben in der Stadt Bautzen im Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Partnern der Erinnerungsorte und professionellen Kursleitern aus den Bereichen Film, Musik und Schauspiel entstanden so sieben Filme zu sieben Orten in der Stadt Bautzen, welche jeweils die wechselvolle Geschichte des Zusammenlebens in der Stadt Bautzen behandeln: Ortenburg zu Bautzen, Gewerkschaftshaus Bautzen, Haus Steinstraße, Dom St. Petri, Serbski Dom, Gedenkstätte Bautzen II, Kornmarkt Bautzen.

Die so entstandene Applikation soll einen ersten Eindruck dieser Orte unter dem thematischen Schwerpunkt vermitteln und eine gedankliche Beschäftigung mit den Orten und mit der Geschichte der Stadt Bautzen anregen. Die Applikation ist frei verfügbar und kann jederzeit mit dem Handy (Android oder Smartphone) sowie mit dem Tablet in Bautzen nachvollzogen werden. Für die Präsentation auf dem Altstadtfestival „Wasser, Kunst, Licht“ sind mobile Endgeräte vor Ort vorhanden.

Wir laden Sie recht herzlich ein:
31.08.2019 | 14:00 Uhr | Vorführung der digitalen Stadtführung (ca. 60 Minuten)
31.08.2019 | 16:00 Uhr | Filmvorführung aller Kurzfilme (ca. 30 Minuten)
31.08.2019 | 17:30 Uhr | Vorführung der digitalen Stadtführung (ca. 60 Minuten)
31.08.2019 | 20:00 Uhr | Filmvorführung aller Kurzfilme (ca. 30 Minuten)
01.09.2019 | 14:00 Uhr | Filmvorführung aller Kurzfilme (ca. 30 Minuten)
01.09.2019 | 15:00 Uhr | Vorführung der digitalen Stadtführung (ca. 60 Minuten)
01.09.2019 | 16:00 Uhr | Filmvorführung aller Kurzfilme (ca. 30 Minuten)
01.09.2019 | 17:00 Uhr | Vorführung der digitalen Stadtführung (ca. 60 Minuten)

Für die Vorführung der digitalen Stadtführung wird um Anmeldung gebeten: paul.fischer@steinhaus-bautzen.de | 03591/5318075.
Diese Veröffentlichung ist Teil des Projektes „1000 Jahre Friede von Bautzen“, gefördert durch die Beauftragte des Bundes für Kultur und Medien im Rahmen des Kulturerbe Jahres „Sharing Heritage“ 2018 sowie durch die Kulturstiftung Sachsen, den Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien, die Stadt Bautzen und die Kreissparkasse Bautzen.